Büro: 06441-47171
Email: info@asia-fitness.de

Besuchen Sie uns auf Facebook

Kuoshu ab 18

Was ist überhaupt der Kuoshukurs 40+

Diese Trainingseinheit zeichnet sich vor allem durch Effektivität und Direktheit aus. Innerhalb des Trainings werden sowohl Hand- als auch Fußtechniken trainiert, welche jedoch auf die individuellen Stärken des Einzelnen ausgelegt werden.

 

Aufgrund Jahrzehntelanger Trainingserfahrung, trainieren wir den gesunden Mix aus Kraft, Ausdauer, Dehnung und natürlich Selbstverteidigungstechniken. Zusätzlich gehören Elemente aus dem Stock- und Messerkampf so wie der Kunst das chinesische Breitschwert (Dao) zu führen dazu.

 

Trainingszeiten: Montags, Mittwochs und Freitags von 19:15 Uhr bis 20:45 Uhr

 

 

Wo kommt der Name "Kuoshu" eigentlich her...???

Für viele chinesischen Kampfkünste wird der Begriff Kung Fu  (chinesisch 功夫 Gōngfu ‚ hart erarbeitete Fertigkeit) verwendet. Dieser hat im Chinesischen eigentlich eine umfassendere Bedeutung, trägt allerdings auch in China den vorherrschenden Überbegriff für chinesische Kampfkünste.

Eigentlich wären Bezeichungen wie "Wushu"

(chin. 武術 / 武术, Kriegskunst)

oder "Guoshu" bzw. "Kuoshu"

(chinesisch 國術 / 国术 ,Nationale Kriegskunst)

die richtigere Bezeichnung. Auch die Bezeichnung "Quanfa"

(chinesisch 拳法 ,Methode der Faust)

ist hier gebräuchlicher.

 

 

 


Trainingszeiten

 

Montags, Mittwochs und Freitags

19:15 Uhr bis 20:45 Uhr

 

Stundenplan